Familienrecht | Glossar Familienrecht | Erbrecht | Arbeitsrecht | Warum wir? | Kontakt | Impressum  
 
27.09.2009
Unterhaltszahlungen als außergewöhnliche Belastung
Nach einer Entscheidung des Finanzgerichts Düsseldorf können Unterhaltszahlungen nicht als außergewöhnliche Belastung steuerlich abgesetzt werden, wenn die vorgelegten Unterhaltserklärungen widersprüchliche und nicht plausible Angaben über die Unterstützungsempfänger enthalten.
Aktenzeichen: 12 K 4495/08 E
Quelle: Finanzgericht Düsseldorf - PM vom 16.9.2009
Quelldatum: 27.05.2009
Quelllink: http://www.fg-duesseldorf.nrw.de

zurück